Immer bereit, Ihnen zu helfen

Anruf +49 6033 974 28 66

MultiCam Technical Support ist Ihr Anschluss für Hilfe und Rat, wie Sie Ihr MultiCam System am besten nutzen können.

 

Wie sicher zu bleiben bei der Verwendung Ihrer CNC-Plasma-Maschine

Sicherheit zuerst!

Ein verletzter Arbeiter macht Ihre Firma und sich selbst, nicht gut. Es ist einfach das Richtige und High-Integrity-Ding zu tun, wenn man auf die Sicherheit Ihrer Arbeiter achtet. Wenn sie fühlen, dass Sie sich um sie kümmern, erhalten Sie auch bessere Produktivität und stärkere Teamarbeit. Wenn Ihre Arbeiter nicht das Gefühl haben, dass Sie sich interessieren, dann setzen Sie sich für Konflikte, Stress, gesenkte Produktivität, verpasste Fristen und wütende Kunden.

Also, was sollten Ihre Arbeiter wissen und tun, wenn sie Ihre CNC-Plasma-Maschine verwenden? Hoffentlich das meiste klingt wie Bewertung.

Hier sind ein paar Tipps, um dich zu starten:

1. Schütze dich vor Funken

Zuerst sollten Ihre Mitarbeiter ihre Augen mit Schutzbrillen schützen, die mindestens einen Seitenschild haben. Idealerweise tragen sie einen Helm oder ein Gesichtsschild, um alle Zweifel daran zu verlieren, dass Funken ihre Augen treffen. Dies schützt auch ihre Augen vor dem Erleben von Schäden durch das helle Plasma-Schneidlicht.

Ihre Kleidung und Handschuhe sollten auch flammwidrig sein. Leder, Wolle oder schweres Denim arbeiten sehr gut, um Ihren Körper vor Funken zu schützen. Wenn Ihre Mitarbeiter rauchen, sollten sie keine Streichhölzer oder Butanfeuerzeuge mitnehmen. High-top Lederschuhe oder Stiefel sollten getragen werden, um Funken von ihren Füßen zu schlagen.

2. Wenn Ihre Plasma-Schneidemaschine in Gebrauch ist

Plasma wird so heiß, dass idealerweise Sie mindestens 25 Fuß zwischen dem Messerbogen und etwas anderes haben. Die aus dem Plasmaschneiden freigesetzten Gase können auch schädlich sein. Also musst du eine ordnungsgemäße Belüftung haben und bei der Arbeit ein Atemschutz tragen.

Wenn Ihre Mitarbeiter auf einem beschichteten Metall wie verzinktem Stahl (oder einem anderen beschichteten Metall) arbeiten, verwenden Sie eine Schleifmaschine, um die Beschichtung vor dem Schneiden zu entfernen. Das Aufheizen der Beschichtung mit Plasmaschneiden löscht schädliche Giftdämpfe.

Wenn du das beschichtete Material schneiden musst, sollte dein Angestellter ein Atemschutzgerät tragen, um die Arbeit zu erledigen.

3. Halten Sie sich geerdet

Ihre Mitarbeiter sollten immer Gummihandschuhe tragen, zusätzlich zu ihren Schweißhandschuhen, da sie schneiden, um Stromschlag zu vermeiden. Sie sollten niemals schneiden, wenn die Umgebung sogar das geringste bisschen feucht erscheint.

Ihre Plasmaschneidmaschine sollte bereits von einem Elektriker verdrahtet und geerdet werden. Als Ihr Angestellter ihr Schneiden macht, sollten sie auf einer Gummimatte stehen.

Solange Sie diesen Plasmaschneiden folgen, werden Sie und Ihre Mitarbeiter sicher und produktiv sein.

 

Zurück zum Blog

Leave a Reply

Bleiben Sie informiert

Angebotsanfrage